Mosaik-Gemeinschaft Riedstadt

Blut spenden rettet Leben von Gisela Lindauer

Alle Menschen haben gesündigt und dadurch die Gemeinschaft mit Gott, ihrem Schöpfer, verloren. Denn der Lohn der Sünde ist der Tod, aber die Gnadengabe Gottes ist das ewige Leben in Christus Jesus, unserem Herrn.“ (Die Bibel: Röm. 3,23; Röm. 6,23)

Jesus Christus ist für unsere Sünden gestorben. Er hat sein Blut für uns vergossen. Dadurch wurden wir vom Joch der Sünde erlöst und errettet und die Trennung zwischen Gott und den Menschen beseitigt. Nur er hat den Tod besiegt, durch seine leibhaftige Auferstehung.

„So sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern ewiges Leben hat“. (Joh. 3, 16-17)

Der größte Lebensretter der Geschichte:

JESUS CHRISTUS

Jesus Christus sagt: „Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben. Niemand kommt zum Vater, als nur durch mich“. (Die Bibel: Joh. 14, 6)

„Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, wird leben, auch wenn er stirbt. Und wer lebt und an mich glaubt, wird niemals sterben“. (Joh. 11, 25)

Nichts und niemand anderes führt zum Ewigen Leben, als nur der Glaube an Jesus Christus. Sein Blut ist die lebensrettende Blutspende für jeden Menschen für eine ewige Gemeinschaft im Himmel mit Gott

UND WAS GLAUBEN SIE ?